TTF III findet zur Form

TTF III - TTC Wiesloch/Baiertal VII 18/19
TTF III – TV Dielheim IV 7:3

Gegen die vierte Mannschaft vom TV Dielheim wollten die Jungs vom TTF3 endlich ihren ersten Saisonsieg. Sebastian Meudt und Wolfgang Ely ließen in ihrem Doppel keine Zweifel aufkommen und gewannen souverän in drei Sätzen. Heinz Rumig und Neuzugang Philipp Hassler kämpften sich nach zwei verlorenen Sätzen zurück ins Spiel, mussten sich dann aber leider knapp im fünften Satz geschlagen geben. Wolfgang, Sebastian und Heinz konnten ihre beiden Einzel dann jeweils deutlich gewinnen. Damit gab es am Ende einen ungefährdeten 7:3-Erfolg für den TTF.

TTF III – TTC Wiesloch/Baiertal VII 4:0

Zur zweiten Runde im C2-Pokal empfang die dritte Mannschaft dann den Lokalrivalen TTC Wiesloch-Baiertal VII. In den Einzeln mit Wolfgang Ely, Sebastian Meudt und Heinz Rumig sowie dem Doppel Ely/Meudt dabei insgesamt nur einen einzigen Satz ab und zog souverän in die dritte Runde ein.

Am Donnerstag empfängt die erste Mannschaft zu ihrem ersten Heimspiel in dieser Saison die TSG Eintracht Plankstadt 2. Am Freitag will dann die zweite Mannschaft im Pokalspiel in eigener Halle ebenfalls in die dritte Runde des Pokals einziehen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*